Bei der Qualität hochwertiger Werbematerialien und Verpackungen darf es keine Kompromisse geben. Das schätzen unsere Kunden aus der Konsumgüterindustrie an uns. Kurze Produktionszeiten und eine minutengenaue Just-in-Sequence Lieferung? Als Systemlieferant der Automobilindustrie kennen wir es nicht anders.

Von diesem Qualitätsanspruch und dieser Erfahrung profitieren auch alle, die Bücher machen.

WIR NEHMEN DAS RISIKO
AUS
»VERLAGS-RISIKO«.

 

Wir definieren »verlegen« neu.

»Verlegen« bedeutet laut Duden »Geld (für die Druckkosten eines Buches) vorlegen, vorstrecken«. Mit unserer großen Erfahrung im hochqualitativen Digitaldruck und minutengenauer On-Demand-Produktion definieren wir »verlegen« neu.
 
Die Festlegung der korrekten Auflagenhöhe ist nicht einfach: Wird zu viel gedruckt, drohen hohe Kosten fürs Lager und für die Bestandsführung. Unverkaufte Buchexemplare müssen abgewertet, am Ende verramscht oder sogar aufwändig makuliert werden. Die Problematik »Nicht zu viel – nicht zu wenig« stellt sich auch bei jeder Nachauflage.

Massenproduktion »auf Verdacht« muss heute nicht mehr sein. Erteilen Sie Ihre Aufträge so, dass die richtige Menge Bücher zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort ist.

 
Nutzen Sie unsere Technik und unser Angebot so, dass Sie die Druckkosten erst zahlen, nachdem das Buch verkauft wurde, wenn es beim Leser ist und in Ihrer Kasse schon für Umsatz gesorgt hat.

Wir nennen das: print_sell_pay

bobble_1
bobble_1
bobble_1
 
Unsere IT-Spezialisten entwickeln mit Ihnen Lösungen, wie uns Ihre Bestellungen und Nachbestellungen erreichen. Anbindungen an Ihr verlagsinternes ERP-System, eine Vernetzung mit Ihrer Verlagsauslieferung usw. sollen ein möglichst automatisiertes, kosten- und zeitsparendes Druck- und Nachdruck-Management gewährleisten. Nicht nur in der Vermeidung unnötiger Druckkosten, auch in der Optimierung unternehmensübergreifender Prozesse liegt ein großes Potential für Einsparungen.

Sprechen Sie mit uns, und wir stellen Ihnen
unsere Lösungen und Konzepte
für einen »Digitaldruck mit Mehrwert« vor.

KONTAKT